Das Pfadikorps Glockenhof

Das Pfadikorps Glockenhof (kurz Gloggi) wurde 1912 gegründet und ist mit rund 600 aktiven Mitgliedern eines der grössten im Kanton Zürich. Unser Einzugsgebiet umfasst die Stadt Zürich sowie die Regionen Glatt- und Wehntal. Im Glockenhof gibt es Mädchen-, Buben- und gemischte Pfadi. In allen Stufen und Gruppen ist gemeinsam, dass wir die Kinder und Jugendlichen ganzheitlich mit Kopf, Herz und Hand ansprechen wollen.

Der Gloggi ist ein Betrieb von Jugendlichen für Kinder und Jugendliche. Jegliche Arbeit in der Pfadi ist ehrenamtlich. Ehrenamtlich als «Ombudspersonen» sind auch unsere Elternvertreter (Mutter oder Vater eines aktiven Pfadis) tätig. Der Gloggi ist weder politisch noch konfessionell ausgerichtet. Er ist wirtschaftlich wie organisatorisch unabhängig.

Das Pfadikorps Glockenhof ist Mitglied des nationalen Dachverbandes Pfadibewegung Schweiz (PBS) sowie des Kantonalverbandes «Pfadi Züri». Über die Organisation «Jugend+Sport» wird der Gloggi vom Bund unterstützt.

Mitteilungsorgane

«Der Goldene Pfeil» erscheint viermal pro Jahr und erreicht alle unsere Mitglieder, einen grossen Teil der Ehemaligen und den APV. Er enthält Berichte von Lagern, Anlässen, Projekten und Aktuelles. Der GP, wie wir den Goldenen Pfeil nennen, hat eine Auflage von 1'100 Stück.

Der goldene Pfeil

Die «GloggiLine» ist das Diskussions- und Informationsorgan der gesamten Leiterschaft des Pfadikorps Glockenhof. Sie enthält alle Informationen, Mitteilungen, Termine, Voranzeigen und immer ein aktuelles Leiteretat. Die GloggiLine erscheint seit dem Jahr 2013 als E-Mail. Anmelden dürfen sich alle Leiterinnen, Leiter und Ehemalige hier.

Abteilungen

Das Pfadikorps Glockenhof besteht aus sieben Abteilungen. Diese planen und «machen» Pfadi auf lokaler Ebene. Ein Übersicht über die Einzugsgebiete unsere sieben Abteilungen sowie weitere Information über diese sind hier zu finden.

Vereinslokal

Das Vereinshaus befindet sich an der Sihlstrasse 33, mitten im Herzen der Stadt Zürich. Im CEVI Zentrum Glockenhof befindet sich unser Sekretariat. Ausserdem stehen uns diverse Räumlichkeiten zu Verfügung.

Die Korpsleitung

Unsere beiden Korpsleiter, Keck und Goofy sind die sehr wichtige Schnittstelle zwischen der Pfadi Züri, und den verschiedenen Abteilungen. Sie organisieren zusammen mit dem Korpsteam spannende Events und unterstützen die Abteilungen.

Foto Goofy

Korpsleiter

Oliver Voss v/o Goofy

E-Mail: goofy@gloggi.ch

Foto Keck

Korpsleiterin

Andrea Fröhlich v/o Keck

E-Mail: keck@gloggi.ch

Das Korpsteam

Die Mitglieder des Korpsstabes, die alle ehemalig in einer Abteilung tätig waren, führen sowohl traditionelle Events durch, setzten sich aber auch immer wieder für neue Ideen ein. Alle sind schon sehr lange in der Pfadi und haben sich je nach Interessensgebiet und Ausbildung für eines der Ressorts entschieden. 

Foto Sayuri

Wolfsstufenleiterin

Olenka v/o Sayuri

E-Mail: wbsl@gloggi.ch

Foto Sprudel

Pio Stufe Verantwortliche

Sarah Wurm v/o Sprudel

E-Mail: pio-stufe@gloggi.ch

Foto Puck

Kassier

Andrea Rota v/o Puck

E-Mail: puck@gloggi.ch

Foto Banshee

Pfadistufenleiterin

Lisa Weigelt v/o Banshee

E-Mail: psl@gloggi.ch

Über mich: Banshee, welche die Pfadistufenleitung übernimmt, sorgt dafür, dass wir das alljährliche HaBaTu auf die Beine stellen können. Neu ist in diesem Jahr die Spatzchallenge (mehr dazu in der Galerie) dazugekommen.

Foto Yak

Pfadistufenleiter

Gilles Fischer v/o Yak

E-Mail: psl[a]gloggi.ch

Foto Kolibri

Admin-Team

Jan Meier v/o Kolibri

E-Mail: kolibri@gloggi.ch

Foto Cosinus

Admin Team

Carlo Beltrame v/o Cosinus

E-Mail: admin[a]gloggi.ch

Foto Elvea

Redaktion «Der goldene Pfeil»

Isabelle Livebardon v/o Elvea

E-Mail: gp@gloggi.ch

Foto Nonac

Ausbildungsverantwortlicher J+S Kurse

Christian Mörker v/o Nonac

E-Mail: nonac@gloggi.ch

Foto Tschuana

Ausbildungsverantwortliche Vorbasiskurse

Michelle Rosenberger v/o Tschuana